Suche Stelle:

ERZIEHER / SOZIALPÄDAGOGEN / SOZIALARBEITER (W/M) ALS FREIE MITARBEITER IN HAMM GESUCHT (Nr. 211)

Für unser Büro Westfalen suchen wir schnellstmöglich pädagogische Fachkräfte (w/m) als freie Mitarbeiter für die Durchführung ambulanter Hilfen zur Erziehung (MoB) - auch im Rahmen der Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen - in trägereigenen Wohnungen in Hamm.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a. die

•Umsetzung der im Hilfeplan festgelegten Ziele
•Förderung der Entwicklung von Alltagskompetenzen im Rahmen der Verselbständigung
•Zusammenarbeit mit Schulen, Ärzten, Therapeuten, Behörden und anderen Diensten.
•interkulturelle Arbeit
•Vermittlung von Sprachkenntnissen
•individuelle Begleitung nach traumatischen Erfahrungen
•Einbindung in das soziale Umfeld
•Dokumentation und Berichtswesen
•Auszahlung von klientenbezogenen Geldern

Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene soziale / pädagogische Berufsausbildung, wenn möglich, mit einschlägiger Berufserfahrung.

Eigene Migrationserfahrungen, Fremdsprachenkenntnisse und Zusatzausbildungen, zum Beispiel in Traumapädagogik oder systemischer Beratung sind von Vorteil, ebenso ein Führerschein Klasse B. und ein eigener PKW.

Wir bieten ein adäquates Entgelt, Einbindung ins Fachteam, Supervision und Fortbildungen.

Bei Interesse schicken Sie uns gerne eine aussagekräftige Bewerbung mit Ihren Angaben (Anschreiben, lückenloser tabellarischer Lebenslauf und Referenzen) per Email an:

jobs@wellenbrecher.de

oder per Post an die Adresse unseres Büros in Dortmund:

AnsprechpartnerIn:

Stefanie Krebbers

Büro:

Büro Westfalen
Arminiusstr. 15
44149 Dortmund

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

0231-18292-0

FÜR UNSER BÜRO RHEINLAND IN DÜREN SUCHEN WIR SCHNELLSTMÖGLICH SOZIALPÄDAGOGEN/-ARBEITER, HEILPÄDAGOGEN ODER ERZIEHER (M/W) (ALS FREIE MITARBEITERINNEN) (Nr. 208)

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Durchführung ambulanter Hilfen zur Erziehung  auch im Rahmen der Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in trägereigenen Wohnungen.

Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung, wenn möglich, mit einschlägiger Berufserfahrung.

Wünschenswert sind eigene Migrationserfahrungen, Fremdsprachenkenntnisse und Zusatzausbildungen, zum Beispiel in Traumapädagogik, sowie Führerschein Klasse B.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit Ihren persönlichen Angaben und Referenzen per Email an jobs@wellenbrecher.de oder per Post an die Adresse unseres Büros in Düren

Wellenbrecher e.V.
Büro Rheinland
Valencienner Str. 80
52355 Düren
Tel (02421) 12198-0

AnsprechpartnerIn
Monika Fuchs
Dirk Remmler

AnsprechpartnerIn:

Dirk Remmler

Büro:

Bitte auswaehlen

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

02421-12198-0

FACHKRAFT ODER STUDENT (M/W) FÜR UNSER BÜRO EUSKIRCHEN ALS ENTLASTUNGSKRAFT EINER PROJEKTSTELLE IN HEIMBACH GESUCHT (Nr. 206)

Unser Büro Eifel in Euskirchen sucht ab sofort Fachkraft(m/w)oder Student/in mit sozialer/pädagogischer Fachrichtung als Entlastungskraft für eine Projektstelle in Heimbach auf freiberuflicher Basis.

Ihre Aufgabe besteht in der pädagogischen Unterstützung des Alltags an zwei Nachmittagen in der Woche in einem etablierten, koedukativ-stationären und familienanalogen Setting mit zwei zehn- und zwölfjährigen Kindern durch Begleitung und/oder durch freizeitpädagogische Angebote.

Wir erwarten von Ihnen
•eine enge Zusammenarbeit mit Projektstellen und Teamleitung
•die Teilnahme an Supervisionen
•eine regelmäßige Berichterstattung in schriftlicher Form nach standardisierten Vorlagen
•die Teilnahme an Hilfeplangesprächen nach Absprache.

Sie verfügen über
•ein gutes Einfühlungsvermögen
•die Fähigkeit das eigene Handeln mit einem traumatisierten Kind zu reflektieren
•Kreativität und Engagement
•die Bereitschaft, im Freizeitbereich in den Schulferien und (nach Absprache) auch an Wochenenden tätig zu sein
•Erfahrungen in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen
•Erfahrungen in der Arbeit mit komplex traumatisierten Kindern und Jugendlichen (wünschenswert)
•den Führerschein der Klasse B und ein eigenes Fahrzeug.

Wir bieten Ihnen
•ein adäquates Entgelt
•enge fachliche Beratung und Begleitung
•ein partnerschaftliches Team
•externe Supervision und Fortbildungen.

Hinweis für Tierhaarallergiker Aufgrund der praktizierten tiergestützten Pädagogik leben zwei Hunde und eine Katze im besagten Haushalt. Da im Rahmen der Betreuung auch Pferde eingesetzt werden, sind auch Pferdehaare in seltenen Fällen nicht auszuschließen.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an
jobs@wellenbrecher.de bzw. postalisch an:

Wellenbrecher e.V. | Büro Eifel Frauenberger Straße 152 53879 Euskirchen.

Ansprechpartner:
Ulrich Newald
Mobil (01 51) 17 39 26 56 oder Büro Euskirchen 02251-14965-0
newald@wellenbrecher.de

AnsprechpartnerIn:

Ulrich Newald

Büro:

Büro Eifel
Frauenberger Str. 152
53879 Euskirchen

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

0151-17392656

SYSTEMISCHER FAMILIENTHERAPEUT (M/W) AUF HONORARBASIS IN DEN GROSSRÄUMEN DORTMUND, DUISBURG, ESSEN UND OBERHAUSEN GESUCHT (Nr. 204)

Systemischer Familientherapeut (m/w) auf Honorarbasis in den Großräumen Duisburg, Essen und Oberhausen gesucht

Wir suchen für unsere Diagnostikabteilung freiberufliche Honorarkräfte auf selbständiger Basis mit einer Ausbildung zum systemischen Familientherapeuten in den Großräumen Duisburg, Essen und Oberhausen.

Die Tätigkeitsbereiche umfassen:

•systemische Diagnostik
•aufsuchende Familienberatung und -therapie
•therapeutische Begleitung von Kindern und Jugendlichen
•Dokumentation und Berichtswesen

Wir erwarten:

•solide fachliche Kompetenz
•Lebens- und Berufserfahrung
•Kooperations- und Teamfähigkeit
•Flexibilität und Humor

Wir bieten:

•ein interessantes Arbeitsfeld
•eine motivierende Arbeitsatmosphäre
•ein kooperatives Team
•Qualitätssicherung durch externe Supervision

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Falls ja, bewerben Sie sich bitte in aussagekräftiger Form, gerne per Email, unter Angabe von Referenzen in diesem speziellen Arbeitsgebiet.

AnsprechpartnerIn:

Claus Lehrmann

Büro:

Geschäftsstelle
Arminiusstr. 15 11
44149 Dortmund

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

WIR SUCHEN EINE FACHKRAFT (M/W) ALS FREIE(R) MITARBEITER(IN) FÜR DAS AMBULANT BETREUTE WOHNEN NACH SGB XII: (Nr. 200)

Wir suchen eine Fachkraft (m/w) als Freie(r) Mitarbeiter(in) für das Ambulant Betreute Wohnen nach SGB XII:

Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Ergotherapeut/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in, Dipl.-Sozialarbeiter/in

Das Ambulant Betreute Wohnen verfolgt das Ziel, Menschen mit Behinderung durch Anleitung, Beratung und Hilfestellung in ihrer Selbstständigkeit und Alltagskompetenz zu stärken und auf diese Weise ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung zu ermöglichen.

Was wir von Ihnen erwarten:
•Erfahrungen in der Behindertenhilfe
•Erfahrungen mit individueller Hilfeplanung
•mehrjährige Erfahrung in stationären und/oder ambulanten Arbeitsfeldern
•die Fähigkeit, selbständig zu arbeiten
•einen Führerschein Klasse B sowie ein eigenes Kraftfahrzeug
•PC-Kenntnisse

Arbeitsort:
Die Klienten wohnen im Kreis Duisburg.

Arbeitszeit:
Die Einsatzzeiten stimmen Sie mit den Klienten ab.

Wir bieten:
Eine interessante und vielseitige Tätigkeit bei fairem Entgelt, fachliche Begleitung und Beratung, Supervision, nette Kooperationspartner, regelmäßige Teamsitzungen, Fallbesprechungen sowie Fort- und Weiterbildungen.

Bei Interesse schicken Sie uns gerne eine ein Angebot mit Ihren Angaben (Anschreiben, lückenloser tabellarischer Lebenslauf und Referenzen) per Email an: jobs@wellenbrecher.de oder per Post an die Adresse unseres Büros in Düren:

Wellenbrecher e.V. | Büro Rheinland
Valencienner Str. 80, 52355 Düren
Tel (02421) 12198-0, Fax (02421) 12198-33

AnsprechpartnerIn:

Irene Klug-Wöber

Büro:

Büro Rhein Ruhr
Musfeldstraße 120
47053 Duisburg

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

02421-12198-0

UNSER BÜRO MÜNSTERLAND-OST SUCHT AB SOFORT ENTLASTUNGSKRÄFTE ZUR UNTERSTÜTZUNG UNSERER PROJEKTSTELLEN IM RAUM BAD ESSEN UND VLOTHO: SOZIALARBEITER/SOZIALPÄDAGOGEN, PÄDAGOGEN, HEILPÄDAGOGEN ODER ERZIEHER (M/W) (Nr. 194)

Zu Ihren Aufgaben gehören
•stationäre Hilfen zur Integration, Unterstützung und Förderung der Projektstellen.

Wir erwarten von Ihnen
•eine entsprechende fachliche Ausbildung
•eine enge Zusammenarbeit mit Projektstellen- und Teamleitung
•die Konzeptentwicklung und -fortschreibung in Absprache mit Projektstellen- und Teamleitung
•die regelmäßige Teilnahme (zusammen mit der Projektstellenleitung) an Teamsitzungen in der Geschäftsstelle Dortmund
•Teilnahme an Supervisionen
•die monatliche Berichterstattung in schriftlicher Form nach internen standardisierten Vorlagen
•die Teilnahme an Hilfeplangesprächen
•die Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie.

Sie haben
•gutes Einfühlungsvermögen
•Reflektionsfähigkeit des eigenen Handelns mit einem traumatisierten Kind
•Kreativität und Engagement
•die Bereitschaft, im Freizeitbereich auch an Wochenenden und - nach Absprache - in den Ferien tätig zu sein
•die Bereitschaft, Freizeiten wie z.B. die Konfirmandenfreizeit zu begleiten
•Erfahrungen in der Arbeit mit benachteiligten Kindern- und Jugendlichen (wünschenswert)
•ein eigenes Fahrzeug.

Wir bieten Ihnen
•ein adäquates Entgelt
•enge fachliche Beratung und Begleitung
•ein partnerschaftliches Team
•externe Supervision und Fortbildungen.
Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an jobs@wellenbrecher.de bzw. postalisch an: Wellenbrecher e.V. | Büro Münsterland-Ost, Wilhelmstr. 39, 59269 Beckum

AnsprechpartnerIn:

Büro:

Büro Münsterland-Ost
Wilhelmstr. 38
59269 Beckum

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

UNSER BÜRO EIFEL IN EUSKIRCHEN SUCHT AB SOFORT FACHKRAFT ODER STUDENT/IN MIT SOZIALER/PÄDAGOGISCHER FACHRICHTUNG ALS ENTLASTUNGSKRAFT FÜR EINE PROJEKTSTELLE IN HEIMBACH AUF FREIBERUFLICHER BASIS (Nr. 191)

Ihre Aufgabe besteht in der pädagogischen Unterstützung des Alltags an zwei Nachmittagen in der Woche in einem etablierten, koedukativ-stationären und familienanalogen Setting mit zwei zehn- und zwölfjährigen Kindern durch Begleitung und/oder durch freizeitpädagogische Angebote.

Wir erwarten von Ihnen
• eine enge Zusammenarbeit mit Projektstellen und Teamleitung
• die Teilnahme an Supervisionen
• eine regelmäßige Berichterstattung in schriftlicher Form nach standardisierten Vorlagen
• die Teilnahme an Hilfeplangesprächen nach Absprache.

Sie verfügen über
• ein gutes Einfühlungsvermögen
• die Fähigkeit, das eigene Handeln mit einem traumatisierten Kind zu reflektieren
• Kreativität und Engagement
• die Bereitschaft, im Freizeitbereich in den Schulferien und (nach Absprache) auch an Wochenenden tätig zu sein
• Erfahrungen in der Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen
• Erfahrungen in der Arbeit mit komplex traumatisierten Kindern und Jugendlichen (wünschenswert)
• den Führerschein der Klasse B und ein eigenes Fahrzeug.

Wir bieten Ihnen
• ein adäquates Entgelt
• enge fachliche Beratung und Begleitung
• ein partnerschaftliches Team
• externe Supervision und Fortbildungen.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an jobs@wellenbrecher.de bzw. postalisch an:

Wellenbrecher e.V. | Büro Eifel Frauenberger Straße 152 53879 Euskirchen.
Ansprechpartner: Ulrich Newald Mobil (0151) 173 926 56

AnsprechpartnerIn:

Büro:

Büro Eifel
Frauenberger Str. 152
53879 Euskirchen

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

WIR SUCHEN FÜR DEN AUFBAU EINER SOZIALPÄDAGOGISCHEN LEBENSGEMEINSCHAFT SOZIALPÄDAGOGEN/ -ARBEITER, HEILPÄDAGOGEN ODER ERZIEHER (M/W) AUF SELBSTÄNDIGER BASIS. (Nr. 181)

Können Sie sich vorstellen, ein Kind oder eine(n) Jugendliche(n) mit Entwicklungs- oder Bindungsstörungen in Ihren Haushalt aufzunehmen und stationär zu betreuen?

Voraussetzung ist, dass Sie  allein oder zusammen mit einer Lebenspartnerin/einem Lebenspartner, mit oder ohne eigene Kinder  ein stabiles Lebensumfeld bieten, in dem Sie dem zu betreuenden jungen Menschen genügend Platz zum Spielen, Lernen und Wohnen einräumen und damit die Voraussetzungen einer Integration in Ihren Alltag schaffen.

Sie sollten in der Lage sein, Spannungen auszuhalten, mit der nötigen Sensibilität Ihr eigenes Handeln reflektieren und im Bedarfsfall korrigieren zu können. Ihre Kooperationsbereitschaft mit anderen beteiligten Institutionen setzen wir voraus, um so in gemeinsamer Verantwortung die Entwicklung und das Wohl des Kindes/Jugendlichen zu fördern.

Die Tätigkeit erfolgt auf selbständiger Basis in enger Kooperation mit Wellenbrecher e.V. Wir begleiten Sie bei dem Aufbau und der Entwicklung Ihrer Projektstelle und bieten Ihnen qualifizierte fachliche Unterstützung, externe Supervison und Fortbildung. Als etablierter Jugendhilfeträger können wir Sie in einen stabilen Rahmen und ein gut funktionierendes Netzwerk (z.B. mit Fachkräften der Kinder- und Jugendpsychiatrie, ver-schiedenen Kliniken etc.) einbinden. Unsere KoordinatorInnen als persönliche Ansprechpartner legen großen Wert darauf, dass Sie sich in der Zusammenarbeit mit uns gut aufgehoben fühlen.

AnsprechpartnerIn:

Dirk Remmler

Büro:

Büro Rheinland
Valencienner Straße 80
52355 Düren

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

02421-121980

UNSER BÜRO MÜNSTERLAND-OST SUCHT AB SOFORT ZUR UNTERSTÜTZUNG EINER PROJEKTSTELLE IM RAUM MINDEN SOZIALARBEITER/SOZIALPÄDAGOGEN, PÄDAGOGEN, HEILPÄDAGOGEN ODER ERZIEHER (M/W) AUF FREIBERUFLICHER BASIS. (Nr. 177)

Zu Ihren Aufgaben gehören

•stationäre Hilfen zur Integration, Unterstützung und Förderung von zwei jüngeren Kindern in eine(r) Projektstelle.

Wir erwarten von Ihnen

•eine entsprechende fachliche Ausbildung
•eine enge Zusammenarbeit mit Projektstellen- und Teamleitung
•die Konzeptentwicklung und -fortschreibung in Absprache mit Projektstellen- und Teamleitung
•die regelmäßige Teilnahme (zusammen mit der Projektstellenleitung) an Teamsitzungen in der Geschäftsstelle Dortmund
•Teilnahme an Supervisionen
•die monatliche Berichterstattung in schriftlicher Form nach internen standardisierten Vorlagen
•die Teilnahme an Hilfeplangesprächen
•die Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie.

Sie haben

•gutes Einfühlungsvermögen
•Reflektionsfähigkeit des eigenen Handelns mit einem traumatisierten Kind
•Kreativität und Engagement
•die Bereitschaft, im Freizeitbereich auch an Wochenenden und - nach Absprache - in den Ferien tätig zu sein
•die Bereitschaft, Freizeiten wie z.B. Konfirmandenfreizeit zu begleiten
•Erfahrungen in der Arbeit mit benachteiligten Kindern- und Jugendlichen (wünschenswert)
•ein eigenes Fahrzeug.

Wir bieten Ihnen

•ein adäquates Entgelt
•enge fachliche Beratung und Begleitung
•ein partnerschaftliches Team
•externe Supervision und Fortbildungen.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an jobs@wellenbrecher.de bzw. postalisch an: Wellenbrecher e.V. | Büro Münsterland-Ost, Wilhelmstr. 39, 59269 Beckum

AnsprechpartnerIn:

Büro:

Büro Münsterland-Ost
Wilhelmstr. 38
59269 Beckum

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

FÜR UNSER BÜRO IN RHEINE SUCHEN WIR SOZIALPÄDAGOGEN/- ARBEITER, PÄDAGOGEN,HEILPÄDAGOGEN ODER ERZIEHER (M/W) AUF FREIBERUFLICHER BASIS. (Nr. 176)

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Durchführung ambulanter Hilfen zur Erziehung  auch im Rahmen der Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in trägereigenen Wohnungen.

Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung, wenn möglich, mit einschlägiger Berufserfahrung.

Wünschenswert sind eigene Migrationserfahrungen, Fremdsprachenkenntnisse und Zusatzausbildungen, zum Beispiel in Traumapädagogik, sowie Führerschein Klasse B.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit Ihren persönlichen Angaben und Referenzen per Email an jobs@wellenbrecher.de oder per Post an die Adresse unseres Büros in Rheine.

AnsprechpartnerIn:

Büro:

Büro Münsterland-West
Kardinal-Galen-Ring 212
48429 Rheine

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

05971-80752-0

FÜR UNSER BÜRO RHEINLAND IN DÜREN SUCHEN WIR SCHNELLSTMÖGLICH SOZIALPÄDAGOGEN/-ARBEITER, HEILPÄDAGOGEN ODER ERZIEHER (M/W) ALS FREIE MITARBEITERINNEN (Nr. 172)

Ihr Aufgabengebiet umfasst
die Durchführung ambulanter Hilfen zur Erziehung - auch im Rahmen der Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in trägereigenen Wohnungen.

Wir erwarten von Ihnen
eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung, wenn möglich, mit einschlägiger Berufserfahrung.

Wünschenswert sind
eigene Migrationserfahrungen, Fremdsprachenkenntnisse und Zusatzausbildungen, zum Beispiel in Traumapädagogik, sowie Führerschein Klasse B.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit Ihren persönlichen Angaben und Referenzen per Email an jobs@wellenbrecher.de oder per Post an die Adresse unseres Büros in Düren

AnsprechpartnerIn

AnsprechpartnerIn:

Monika Fuchs

Büro:

Büro Rheinland
Valencienner Straße 80
52355 Düren

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

02421-121980

PÄDAGOGISCHE FACHKRÄFTE (W/M) ALS FREIE MITARBEITER FÜR UNSER BÜRO RHEIN-RUHR IN DUISBURG GESUCHT (Nr. 159)

Für unser Büro Rhein-Ruhr in Duisburg (Einsatzgebiet Duisburg, Oberhausen, Essen) suchen wir schnellstmöglich Pädagogische Fachkräfte (m/w) als freie Mitarbeiter (Erzieher, Sozialpädagogen oder Sozialarbeiter).

Wünschenswert wäre eine systemische und/oder traumatherapeutische Ausbildung, Fremdsprachenkenntnisse (z.B. Englisch, Arabisch, Kurdisch, Paschtu oder Persische) wären vorteilhaft.
Sie sollten über Eigeninitiative, hohe Flexibilität und Teamfähigkeit verfügen. Darüber hinaus ist ein eigenes Fahrzeug erforderlich.

Wir bieten Ihnen:
• ein adäquates Entgelt
• enge fachliche Beratung und Begleitung
• ein partnerschaftliches Team
• externe Supervision und Fortbildungen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit Ihren persönlichen Angaben und Referenzen per Email an:
jobs@wellenbrecher.de oder per Post an die Adresse unseres Büros in Duisburg Wellenbrecher e.V. Büro Rhein-Ruhr, Musfeldstraße 120, 47053 Duisburg, Ansprechpartnerin Frau Tellbach

AnsprechpartnerIn:

Büro:

Büro Rhein Ruhr
Musfeldstraße 120
47053 Duisburg

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

ERZIEHER / SOZIALPÄDAGOGEN / KINDERPFLEGER (W/M) GESUCHT (Nr. 150)

Für unser Büro Westfalen suchen wir schnellstmöglich pädagogische Unterstützungskräfte (w/m) als freie Mitarbeiter für die ambulante Betreuung von minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen in trägereigenen Wohnungen in Dortmund und Hamm.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die
•interkulturelle Arbeit
•Vermittlung von Sprachkenntnissen
•individuelle Begleitung nach traumatischen Erfahrungen
•Förderung der Entwicklung von Alltagskompetenzen im Rahmen der Verselbständigung
•Einbindung in das soziale Umfeld
•Zusammenarbeit mit Schulen, Ärzten, Therapeuten, Behörden und anderen Diensten.

Wünschenswert ist eine abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung (KinderpflegerInnen / Sozialassistenten, Erzieher, SozialarbeiterInnen).
Eigene Migrationserfahrungen, Fremdsprachenkenntnisse und Zusatzausbildungen, zum Beispiel in Traumapädagogik, sind von Vorteil.

Bei Interesse schicken Sie uns gerne eine aussagekräftige Bewerbung mit Ihren Angaben (Anschreiben, lückenloser tabellarischer Lebenslauf und Referenzen) per Email an:

jobs@wellenbrecher.de

AnsprechpartnerIn:

Stefanie Krebbers

Büro:

Geschäftsstelle
Arminiusstr. 15
44149 Dortmund

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

PÄDAGOGE (M/W) MIT BERUFSERFAHRUNG ALS FREIER MITARBEITER IM RAUM DUISBURG/ESSEN/OBERHAUSEN/ DORTMUND/SCHWERTE UND UMGEBUNG GESUCHT (Nr. 131)

Die diagnostisch-therapeutische Abteilung von Wellenbrecher e.V. benötigt Unterstützung für ihr Projekt der 'Intensiven pädagogisch-therapeutischen Familienbegleitung. Der Aufgabenbereich ist eingebettet in die diagnostische Abteilung. Zu Ihren Kernaufgaben zählt die
 • Unterstützung der Eltern bei Erziehungsproblemen im Alltag, Schulproblemen oder Problemen im Kindergarten
 • Unterstützung bei finanziellen Problemen (Schuldnerberatung)
 • Strukturierung des Alltags
 • Begleitung und Unterstützung bei Arztbesuchen
 • Hauswirtschafts- und Ernährungsberatung
 • Stützung der Beziehungen innerhalb der Familie durch gemeinsam durchgeführte Freizeitaktivitäten
 • Dokumentation und das Berichtswesen.

Wir erwarten von Ihnen neben einer soliden fachlichen Kompetenz auch eine entsprechende Lebens- und Berufserfahrung. Darüber hinaus sollten Sie kooperations- und teamfähig sein.

Sie erwartet ein interessantes Arbeitsfeld in einer motvierenden Arbeitsatmosphäre. Wir unterstützen Sie bei der Qualitätssicherung durch externe Supervision.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per Email, an:

AnsprechpartnerIn:

Claus Lehrmann

Büro:

Büro Rhein Ruhr
Musfeldstraße 120
47053 Duisburg

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

0160-96004080

PÄDAGOGISCHE FACHKRÄFTE AUF FREIBERUFLICHER BASIS FÜR AMBULANTE BETREUUNGEN IM GROSSRAUM DORTMUND, HERDECKE, WITTEN UND UMGEBUNG GESUCHT (Nr. 123)

Wir suchen pädagogische Fachkräfte (Erzieher, Heilpädagogen, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen) auf selbständiger , freiberuflicher Basis für die ambulante Betreuung von Kindern, Jugendlichen und deren Familiensystem.

Wir wünschen uns:
Erfahrung im Umgang mit benachteiligten Jugendlichen und Kindern, systemisches Denken, Flexibilität, Kreativität, Reflektionsbereitschaft und Humor. Ein eigener PKW wäre wünschenswert.

Wir bieten:
Qualifizierte Prozessbegleitung, Fachberatung, Teameinbindung sowie externe Supervision und Fortbildung. Eine angemessene Bezahlung ist selbstverständlich.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

AnsprechpartnerIn:

Torsten Einecke

Büro:

Büro Westfalen
Arminiusstr. 15
44149 Dortmund

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

SOZIALPÄDAGOGEN/ERZIEHER (W/M) ZUR DURCHFÜHRUNG VON STATIONÄREN BETREUUNGEN IM LANDKREIS SIEGEN-WITTGENSTEIN GESUCHT (Nr. 100)

Wir suchen Betreuerpersönlichkeiten auf selbständiger Basis zur Durchführung von stationären Betreuungen (Projektstellen), die in der Lage sind, ein bis zwei, zum Teil entwicklungs- und bindungsgestörte Kinder oder Jugendliche im eigenen Haushalt aufzunehmen und zu betreuen.

Die Projektstelle kann aus einem Familiensystem (mit oder ohne eigene Kinder) oder auch aus einer Einzelperson bestehen. Voraussetzung ist, dass mindestens eine Person des aufnehmenden Systems eine Fachkraft (ErzieherIn, SozialpädagogIn, SozialarbeiterIn oder sonstige päd. Fachkraft) ist. Handlungsfelder, die eine aktive und eigenständige Integration ermöglichen können ( z.B. Tierhaltung, Werkstattbereich etc.) sind von Vorteil.

Die Kooperation mit der Herkunftsfamilie und den beteiligten Institutionen ist erforderlich.

Wir erwarten:
• Solide fachliche Kompetenz
• Lebens- und Berufserfahrung
• Kooperations- und Teamfähigkeit
• Flexibilität und Humor
• Organisationstalent


Wir bieten:
• Eine motivierende und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
• Qualitätssicherung durch externe Supervision
• Fachliche Anleitung
• Fortbildung
• Angemessene Bezahlung
• Übernahme von Sachkosten


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Fotomaterial (damit wir uns Vorstellungen von Ihnen und Ihren häuslichen Bedingungen machen können), gerne auch per Email, an:

AnsprechpartnerIn:

Britta Grieger

Büro:

Büro Westfalen
Arminiusstr. 15
44149 Dortmund

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

(0231) 18292-0

SOZIALPÄDAGOGEN / SOZIALARBEITER (M/W) ZUR DURCHFÜHRUNG VON STATIONÄREN BETREUUNGEN IM KREIS WARENDORF, BIELEFELD UND GÜTERSLOH GESUCHT (Nr. 82)

Wir suchen selbständige, freiberufliche Betreuer-persönlichkeiten zur Durchführung von stationären Betreuungen (Projektstellen), die in der Lage sind, ein bis zwei, zum Teil entwicklungs- und bindungsgestörte Kinder oder Jugendliche im
eigenen Haushalt aufzunehmen und zu betreuen.

Die Projektstelle kann aus einem Familiensystem (mit oder ohne eigene Kinder) oder auch aus einer Einzelperson bestehen.

Voraussetzung ist, dass mindestens eine Person des aufnehmenden Systems eine Fachkraft (ErzieherIn, SozialpädagogIn, SozialarbeiterIn oder sonstige päd. Fachkraft) ist.

Handlungsfelder, die eine aktive und eigenständige Integration
ermöglichen können ( z.B. Tierhaltung, Werkstattbereich etc.) sind von Vorteil.

Die Kooperation mit der Herkunftsfamilie und den beteiligten
Institutionen ist erforderlich.

Wir erwarten:
• Solide fachliche Kompetenz
• Lebens- und Berufserfahrung
• Kooperations- und Teamfähigkeit
• Flexibilität und Humor
• Organisationstalent

Wir bieten:
• Eine motivierende und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
• Qualitätssicherung durch externe Supervision
• Fachliche Anleitung
• Fortbildung
• Angemessene Bezahlung
• Übernahme von Sachkosten

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Fotomaterial (damit wir uns Vorstellungen von Ihnen und Ihren häuslichen Bedingungen machen können), gerne auch per Email,
an:

AnsprechpartnerIn:

Alexandra Dortmann

Büro:

Büro Münsterland-Ost
Wilhelmstr. 38
59269 Beckum

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

(0231) 18292-11

SOZIALPÄDAGOGEN / SOZIALARBEITER (M/W) ZUR DURCHFÜHRUNG VON STATIONÄREN BETREUUNGEN AM NIEDERRHEIN, IM GROSSRAUM KREFELD, VIERSEN, DÜSSELDORF, SOLINGEN, WUPPERTAL SOWIE IM WESTLICHEN RUHRGEBIET (Nr. 76)

Wir suchen selbständige, freiberufliche Betreuerpersönlichkeiten zur Durchführung von stationären Betreuungen (Projektstellen), die in der Lage sind, ein bis zwei, zum Teil entwicklungs- und bindungsgestörte Kinder oder Jugendliche im eigenen Haushalt aufzunehmen und zu betreuen.

Die Projektstelle kann aus einem Familiensystem (mit oder ohne eigene Kinder) oder auch aus einer Einzelperson bestehen. Voraussetzung ist, dass mindestens eine Person des aufnehmenden Systems eine Fachkraft (ErzieherIn, SozialpädagogIn, SozialarbeiterIn oder sonstige päd. Fachkraft) ist. Handlungsfelder, die eine aktive und eigenständige Integration ermöglichen können (z.B. Tierhaltung, Werkstattbereich etc.) sind von Vorteil.

Die Kooperation mit der Herkunftsfamilie und den beteiligten Institutionen ist erforderlich.

Wir bieten:
• eine motivierende und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
• Qualitätssicherung durch externe Supervision
• fachliche Anleitung
• Fortbildung
• angemessene Bezahlung
• Übernahme von Sachkosten


Ihr Profil:
• solide fachliche Kompetenz
• Lebens- und Berufserfahrung
• Kooperations- und Teamfähigkeit
• Flexibilität und Humor
• Organisationstalent


AnsprechpartnerIn:

Dietmar Beba

Büro:

Büro Rhein Ruhr
Musfeldstraße 120
47053 Duisburg

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

(0203) 3461333

SOZIALPÄDAGOGEN / SOZIALARBEITER (M/W) ZUR DURCHFÜHRUNG VON STATIONÄREN BETREUUNGEN IM LANDKREIS OSNABRÜCK UND MÜNSTERLAND GESUCHT (Nr. 74)

Wir suchen selbständige, freiberufliche Betreuerpersönlichkeiten zur Durchführung von stationären Betreuungen (Projektstellen), die in der Lage sind, ein bis zwei, zum Teil entwicklungs- und bindungsgestörte Kinder oder Jugendliche im eigenen Haushalt aufzunehmen und zu betreuen.

Die Projektstelle kann aus einem Familiensystem (mit oder ohne eigene Kinder) oder auch aus einer Einzelperson bestehen. Voraussetzung ist, dass mindestens eine Person des aufnehmenden Systems eine Fachkraft (ErzieherIn, SozialpädagogIn, SozialarbeiterIn oder sonstige päd. Fachkraft) ist. Handlungsfelder, die eine aktive und eigenständige Integration ermöglichen können ( z.B. Tierhaltung, Werkstattbereich etc.) sind von Vorteil.

Die Kooperation mit der Herkunftsfamilie und den beteiligten Institutionen ist erforderlich.

Wir erwarten:
• Solide fachliche Kompetenz
• Lebens- und Berufserfahrung
• Kooperations- und Teamfähigkeit
• Flexibilität und Humor
• Organisationstalent


Wir bieten:
• Eine motivierende und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
• Qualitätssicherung durch externe Supervision
• Fachliche Anleitung
• Fortbildung
• Angemessene Bezahlung
• Übernahme von Sachkosten


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Fotomaterial (damit wir uns Vorstellungen von Ihnen und Ihren häuslichen Bedingungen machen können), gerne auch per Email, an:

AnsprechpartnerIn:

Tatjana Hoffschröer

Büro:

Büro Münsterland-West
Kardinal-Galen-Ring 212
48429 Rheine

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

(0231) 18292-0

SOZIALPÄDAGOGEN / SOZIALARBEITER (M/W) ZUR DURCHFÜHRUNG VON STATIONÄREN BETREUUNGEN IM RAUM AACHEN, BONN, EIFEL UND KÖLN GESUCHT (Nr. 73)

Wir suchen selbständige, freiberufliche Betreuerpersönlichkeiten zur Durchführung von stationären Betreuungen (Projektstellen), die in der Lage sind, ein bis zwei, zum Teil entwicklungs- und bindungsgestörte Kinder oder Jugendliche im eigenen Haushalt aufzunehmen und zu betreuen.

Die Projektstelle kann aus einem Familiensystem (mit oder ohne eigene Kinder) oder auch aus einer Einzelperson bestehen. Voraussetzung ist, dass mindestens eine Person des aufnehmenden Systems eine Fachkraft (ErzieherIn, SozialpädagogIn, SozialarbeiterIn oder sonstige päd. Fachkraft) ist. Handlungsfelder, die eine aktive und eigenständige Integration ermöglichen können ( z.B. Tierhaltung, Werkstattbereich etc.) sind von Vorteil.

Die Kooperation mit der Herkunftsfamilie und den beteiligten Institutionen ist erforderlich.

Wir erwarten:
• Solide fachliche Kompetenz
• Lebens- und Berufserfahrung
• Kooperations- und Teamfähigkeit
• Flexibilität und Humor
• Organisationstalent


Wir bieten:
• Eine motivierende und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
• Qualitätssicherung durch externe Supervision
• Fachliche Anleitung
• Fortbildung
• Angemessene Bezahlung
• Übernahme von Sachkosten


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Fotomaterial (damit wir uns Vorstellungen von Ihnen und Ihren häuslichen Bedingungen machen können), gerne auch per Email, an:

AnsprechpartnerIn:

Christa Simons

Büro:

Büro Eifel
Kessenicher Str. 57
53879 Euskirchen

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

(0231) 18292-0

PÄDAGOGISCHE FACHKRÄFTE MIT BERUFSERFAHRUNG GERNE MIT SYSTEMISCHER AUS-BZW. FORTBILDUNG F. SOZIALTHERAPEUTISCHE FAMILIENHILFE IM KREIS WARENDORF / KREIS SOEST / GROSSRAUM BECKUM AUF FREIBERUFLICHER BASIS GESUCHT (Nr. 63)

Wir suchen pädagogische Fachkräfte (Erzieher, Heilpädagogen, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen) auf selbständiger, freiberuflicher Basis, vorzugsweise mit guten Fremdsprachenkenntnissen
wie z.B. arabisch, polnisch ..., für die ambulante Betreuung von Kindern,
Jugendlichen und deren Familiensystemen.

Ein nicht geringer Anteil unserer Arbeit erfordert interkulturelle Kompetenzen.
Der Stundenumfang beträgt in der Regel zwischen 6 und 10 Wochenstunden pro Betreuung.Wir bemühen uns, Einsätze wohnortnah zu ermöglichen, arbeiten aber immer dort vor Ort, wo der Bedarf besteht.

Wir wünschen uns:
Erfahrung im Umgang mit benachteiligten Jugendlichen und Kindern, systemisches Denken, Flexibilität, Kreativität, Reflektionsbereitschaft und Humor. Fachkräfte mit Migrationshintergrund sind uns besonders willkommen. Ein eigener PKW wäre wünschenswert.

Wir bieten:
Qualifizierte Prozessbegleitung, Fachberatung, Teameinbindung sowie externe Supervision und Fortbildung. Eine angemessene Bezahlung ist selbstverständlich.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
unter dem Stichwort: Ambulant Münsterland-Ost an:

AnsprechpartnerIn:

Heinrich Laukamp

Büro:

Büro Münsterland-Ost
Wilhelmstr. 38
59269 Beckum

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

SOZIALPÄDAGOGEN / SOZIALARBEITER (M/W) ZUR DURCHFÜHRUNG VON STATIONÄREN BETREUUNGEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN GESUCHT (Nr. 57)

Wir suchen selbständige, freiberufliche Betreuerpersönlichkeiten zur Durchführung von stationären Betreuungen (Projektstellen), die in der Lage sind, ein bis zwei, zum Teil entwicklungs- und bindungsgestörte Kinder oder Jugendliche im eigenen Haushalt aufzunehmen und zu betreuen.

Die Projektstelle kann aus einem Familiensystem (mit oder ohne eigene Kinder) oder auch aus einer Einzelperson bestehen. Voraussetzung ist, dass mindestens eine Person des aufnehmenden Systems eine Fachkraft (ErzieherIn, SozialpädagogIn, SozialarbeiterIn oder sonstige päd. Fachkraft) ist. Handlungsfelder, die eine aktive und eigenständige Integration ermöglichen können ( z.B. Tierhaltung, Werkstattbereich etc.) sind von Vorteil.

Die Kooperation mit der Herkunftsfamilie und den beteiligten Institutionen ist erforderlich.

Wir erwarten:
• Solide fachliche Kompetenz
• Lebens- und Berufserfahrung
• Kooperations- und Teamfähigkeit
• Flexibilität und Humor
• Organisationstalent


Wir bieten:
• Eine motivierende und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
• Qualitätssicherung durch externe Supervision
• Fachliche Anleitung
• Fortbildung
• Angemessene Bezahlung
• Übernahme von Sachkosten


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Fotomaterial (damit wir uns Vorstellungen von Ihnen und Ihren häuslichen Bedingungen machen können), gerne auch per Email, an:

AnsprechpartnerIn:

Andreas Kiel

Büro:

Büro Schleswig-Holstein
Norderende 43
25712 Burg

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

(0231) 18292-0

SOZIALPÄDAGOGEN / SOZIALARBEITER (M/W) ZUR DURCHFÜHRUNG VON STATIONÄREN BETREUUNGEN INNERHALB DEUTSCHLAND GESUCHT (Nr. 35)

Wir suchen selbständige, freiberufliche Betreuerpersönlichkeiten zur Durchführung von stationären Betreuungen (Projektstellen), die in der Lage sind, ein bis zwei, zum Teil entwicklungs- und bindungsgestörte Kinder oder Jugendliche im eigenen Haushalt aufzunehmen und zu betreuen.

Die Projektstelle kann aus einem Familiensystem (mit oder ohne eigene Kinder) oder auch aus einer Einzelperson bestehen. Voraussetzung ist, dass mindestens eine Person des aufnehmenden Systems eine Fachkraft (ErzieherIn, SozialpädagogIn, SozialarbeiterIn oder sonstige päd. Fachkraft) ist. Handlungsfelder, die eine aktive und eigenständige Integration ermöglichen können ( z.B. Tierhaltung, Werkstattbereich etc.) sind von Vorteil.

Die Kooperation mit der Herkunftsfamilie und den beteiligten Institutionen ist erforderlich.

Wir erwarten:
• Solide fachliche Kompetenz
• Lebens- und Berufserfahrung
• Kooperations- und Teamfähigkeit
• Flexibilität und Humor
• Organisationstalent


Wir bieten:
• Eine motivierende und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
• Qualitätssicherung durch externe Supervision
• Fachliche Anleitung
• Fortbildung
• Angemessene Bezahlung
• Übernahme von Sachkosten


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Fotomaterial (damit wir uns Vorstellungen von Ihnen und Ihren häuslichen Bedingungen machen können), gerne auch per Email, an:

AnsprechpartnerIn:

Sylvia Wolf

Büro:

Geschäftsstelle
Arminiusstr. 15
44149 Dortmund

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

(0231) 18292-0

SYSTEMISCHER FAMILIENTHERAPEUT (M/W) AUF HONORARBASIS IN DEN GROSSRÄUMEN DUISBURG, ESSEN, KÖLN UND OBERHAUSEN GESUCHT (Nr. 91)

Wir suchen für unsere Diagnostikabteilung freiberufliche Honorarkräfte auf selbständiger Basis mit einer Ausbildung zum

systemischen Familientherapeuten in den Großräumen Duisburg, Essen, Köln und Oberhausen.

Die Tätigkeitsbereiche umfassen:
•systemische Diagnostik
•aufsuchende Familienberatung und -therapie
•therapeutische Begleitung von Kindern und Jugendlichen
•Dokumentation und Berichtswesen

Wir erwarten:
•solide fachliche Kompetenz
•Lebens- und Berufserfahrung
•Kooperations- und Teamfähigkeit
•Flexibilität und Humor

Wir bieten:
•ein interessantes Arbeitsfeld
•eine motivierende Arbeitsatmosphäre
•Teameinbindung
•Qualitätssicherung durch externe Supervision

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Falls ja, bewerben Sie sich bitte in aussagekräftiger Form, gerne
per Email, unter Angabe von Referenzen in diesem speziellen
Arbeitsgebiet.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an:

AnsprechpartnerIn:

Claus Lehrmann

Büro:

Büro Westfalen
Seekante 9
44263 Dortmund

Email:

jobs@wellenbrecher.de

Telefon:

(0231) 18292-39